Der Kampf um Gleichberechtigung ist wichtiger denn je!
Donnerstag 02. März 2023
NRW NRW, Feminismus, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum „Internationalen Frauentag“ am 8. März erklärt Ida Paul, frauenpolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW:

"Der 8. März ist für unsere Partei immer vor allem ein Frauen*kampftag. In diesem Jahr gilt das noch mehr als sonst, denn viele Frauen* im öffentlichen Dienst, auch die Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsberufe kämpfen vollkommen zurecht für mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen. Im vergangenen Jahr sind die Preise für Lebensmittel und ...

Weiter lesen>>

Ein weiterer Dürre-Sommer wird in NRW verheerende Folgen haben
Donnerstag 02. März 2023
NRW NRW, Umwelt, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Welttag des Artenschutzes am 3. März erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE NRW, Bianca Austin: „In den vergangenen Jahren sind in NRW viele Arten, die in Gewässern oder an deren Rand leben, sehr unter Druck gekommen. Wenn Bäche und Weiher austrocknen und selbst große Flüsse nicht mehr als schmale Rinnsale sind, werden Ökosysteme zerstört. Darunter leiden nicht allein Fische, auch Amphibien, Insekten und Gliederfüßler. In NRW ...

Weiter lesen>>

3. März 2023: Globaler Klimaschutz-Aktionstag / Fahrraddemonstration in Gronau
Mittwoch 01. März 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL Gronau

Am Freitag, 3. März 2023, ist der nächste globale Klimaschutz-Aktionstag der Jugend-Umweltbewegung „Fridays For Future“. Im Rahmen dieses Aktionstages findet auch in Gronau wieder eine Aktion statt. Mit einer Fahrrad-Demonstration soll für den Schutz des innerstädischen Waldes und für Ruhe am Drilandsee demonstriert werden. Bereits jetzt weisen Transparente am Waldrand (Schiefe Straße) auf die kommende Aktion hin. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr ...

Weiter lesen>>

Affenlabor Covance für „Herz aus Stein“ nominiert
Mittwoch 01. März 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Verein Ärzte gegen Tierversuche vergibt Negativpreis für den schlimmsten Tierversuch

Ärzte gegen Tierversuche ruft zur Online-Abstimmung über das „Herz aus Stein 2023“ auf. Der bundesweite Verein will damit auf besonders grausame und absurde Tierversuche aufmerksam machen, die in Deutschland durchgeführt worden sind. Zur Wahl stehen fünf Versuche, die zwischen 2020 und 2022 in Fachzeitschriften ...

Weiter lesen>>

Verkehrswende jetzt: Raus auf die Straße für das Klima!
Mittwoch 01. März 2023
NRW NRW, Umwelt, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum globalen Klimastreik am kommenden Freitag, 3. März 2023, erklärt Judith Serwaty, klimapolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW: „Friday’s for Future hat zurecht die Mobilitätswende in den Mittelpunkt des für Freitag angekündigten Streiks gerückt. Denn der Verkehrssektor verfehlt seit Jahren nahezu alle Klimaziele. Um das 1,5-Grad-Grenze nicht vollkommen aus den Augen zu verlieren, bedarf es einer grundsätzlichen Wende im Verkehrswesen. Diese ...

Weiter lesen>>

Wer keinen Streik will, muss ein besseres Angebot vorlegen!
Mittwoch 01. März 2023
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zu den Tarifauseinandersetzungen im Öffentlichen Dienst erklärt Kathrin Vogler, Landessprecherin von DIE LINKE NRW: „Meine Partei steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Bund und Kommunen und unterstützt die Warnstreiks aller Beschäftigten. Denn das vorlegte Angebot der Arbeitgeber ist mehr als unsozial. Unter anderem gibt es keinen ausreichenden Ausgleich für die unteren Gehaltsstufen. Dabei sind es genau die ...

Weiter lesen>>

Gronauer wiesen bei der Friedenskette in Münster auf den Ostermarsch in Gronau hin
Montag 27. Februar 2023
NRW NRW, Bewegungen, News 

Von GAL Gronau

Am Freitag, 24.02.2023, dem Jahrestag des Überfalls Russlands auf die Ukraine, wurden mit einer Friedenskette die Städte Münster und Osnabrück verbunden. Rund 20.000 Menschen beteiligten sich, darunter auch Mitglieder der parteiunabhängigen Grün Alternativen Liste Gronau (GAL). Zur Teilnahme hatten zahlreiche Initiativen, Verbände und Institutionen aufgerufen, darunter auch die Euregio.

Die Friedenskette folgte dem Weg der Friedensreiter ...

Weiter lesen>>

Erpressungen im Kölner Karneval - Büttenredner wird unter Druck gesetzt
Sonntag 26. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Netzwerk für Tiere Köln 

Im November 2021 haben wir ein YouTube Video von „Dä Nubbel" alias Michael Hehn für eine Veröffentlichung auf unserem YouTube Kanal „Netzwerk für Tiere Köln" erhalten. Der Nubbel, der in Köln traditionell am Aschermittwoch für alle Sünden der Karnevalisten hinhalten muss und hingerichtet wird, berichtet in diesem Video, dass er für eine Sache seinen Kopf nicht mehr hinhalten wird: die Tierquälerei im Rosenmontagszug und die ...

Weiter lesen>>

Auch Mitglieder der GAL Gronau fahren am 24.2.23 zur Friedenskette nach Münster
Mittwoch 22. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von GAL Gronau

Am Freitag, 24.02.2023, dem Jahrestag des Überfalls Russlands auf die Ukraine, werden mit einer Friedenskette die Städte Münster und Osnabrück verbunden. Die Friedenskette aus Tausenden Menschen sollSymbol und Denkanstoß für die Forderung nach Friedensverträgen unter Wahrung der territorialen Souveränität bei allen kriegerischen Auseinandersetzungen auf dieser Welt darstellen. Zur Teilnahme rufen zahlreiche Initiativen, Verbände und Institutionen auf, ...

Weiter lesen>>

Ein Jahr Krieg in der Ukraine - Stoppt das Töten!
Mittwoch 22. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von DFG-VK

Zum Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine finden am Wochenende 24. - 26. Februar in NRW zahlreiche Friedensveranstaltungen statt, die auch von der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) NRW unterstützt werden.

Die größte Aktion ist dabei die Menschenkette zwischen den beiden Städten des Westfälischen Friedens, Münster und Osnabrück, bei der tausende Menschen für das Niederlegen der Waffen ...

Weiter lesen>>

Stoppt das Töten in der Ukraine: Waffenexporte stoppen, Waffenstillstand und Friedensverhandlungen jetzt!
Mittwoch 22. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Seit nunmehr einem Jahr tobt der Krieg in der Ukraine. Dazu erklärt Kathrin Vogler, Landessprecherin und friedenspolitische Sprecherin von DIE LINKE NRW:

„Seit Beginn des Einmarsches der russischen Armee in die Ukraine, den wir ohne Wenn und Aber verurteilen, sind hunderttausende Soldat*innen und Zivilist*innen gestorben oder verwundet worden. Millionen Menschen sind heimatlos und befinden sich auf der Flucht. Unzählige Häuser sowie Teile der zivilen ...

Weiter lesen>>

Endlich eine Perspektive für die Beschäftigten bei Galeria-Karstadt-Kaufhof schaffen
Dienstag 21. Februar 2023
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am morgigen Mittwoch (22. Februar 2023) findet die zweite Runde der Tarifverhandlungen von Ver.di mit der insolventen Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof statt. Dazu erklärt Ulrich Thoden, stellvertretender Landessprecher von DIE LINKE.NRW:

„Seit dem letzten, erfolglosen Sanierungsversuch 2020 haben die rund 17.400 verbliebenen Beschäftigten bereits auf bis zu 5500 Euro Lohn verzichtet. Von den üppig gewährten Staatshilfen ist bei ihnen nichts  ...

Weiter lesen>>

Position beziehen: Aktion „Rote Karte“ zeigen am Rosenmontag
Freitag 17. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Umwelt 

Von Netzwerk für Tiere Köln

Das Netzwerk für Tiere Köln (NTK) ruft alle Jecken dazu auf, Reiter*innen im Rosenmontagszug eine Rote Karte zu zeigen. Als Zeichen gegen die Tierquälerei, Pferde als Fluchttiere im Zug mitzuführen, und die damit verbundene Gefahr für Menschen.

Zudem wird das NTK am Rosenmontag wieder die Leiden der Pferde im Rosenmontagszug Köln dokumentieren und auf dieser Grundlage einzelne Anzeigen nach dem Tierschutzgesetz ...

Weiter lesen>>

Für ein Sozialticket in NRW!
Mittwoch 15. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, Soziales, NRW 

Von Bündnis Sozialticket NRW

 

Die aktuellen Preissteigerungen in vielen lebenswichtigen Bereichen haben viele ärmere Menschen in eine bisher nie gekannte Notlage gebracht. Das landesweite „Bündnis Sozialticket NRW“ hat daher in einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten des Landes NRW Hendrik Wüst noch einmal die dringende Forderung nach einem Sozialticket bekräftigt.

 

Die Forderung nach einem 29 Euro-Ticket für bedürftige Menschen war in den letzten Wochen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE NRW gratuliert Klaus Lederer
Sonntag 12. Februar 2023
NRW NRW, Linksparteidebatte, Berlin 

Von DIE LINKE. NRW

„Den Berliner*innen sind soziale Gerechtigkeit sowie ein solidarisches Miteinander wichtig, und sie wollen auch selbst entscheiden, was mit ihrer Stadt geschieht. Das Wahlergebnis macht deutlich: Eine lebenspraktische linke Politik mit authentischen Politiker*innen spricht viele Menschen an. Wir gratulieren Klaus Lederer und dem Landesverband Berlin zum heutigen Wahlergebnis", kommentiert Sebastian Merkens, Landesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 164

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz